Frank van Düren - Willkommen in meiner Welt
***************************************************************************************
Home Gedichte Geschichten Unterstützung Links
Gästebuch Impressum Datenschutzerklärung Nightshade
***************************************************************************************
Vorheriges Gedicht

Der Abschied

Nächstes Gedicht

von Frank van Düren

Schmerz erfüllt mein Herz
Zerfrißt meine Gedanken
Lähmt mich
Läßt mich erkranken
Ich weiß Du mußt gehen
Ich kann nicht verstehen
Ich spüre die Tränen
Die Trauer
Die Wut
Die Angst
Wer spendet mir Mut
Gibt mir den Halt
Die Kraft
Zu ertragen
Die Kraft
Nicht zu verzweifeln
Ich möchte dir sagen
Wie sehr Du mir fehlst
Doch Du hörst nicht zu
Willst den Schritt nicht wagen
Mich nicht mehr ertragen
Dich nicht mit mir plagen
Ich muß es verstehen
So sehr es auch schmerzt
Ich spüre die Trauer
Die Tränen
Die Wut
Ich spüre die Angst
Zerbricht mir mein Herz

Entstanden: unbekannt

Zurück zur Übersicht